Mit Schlagzeilen erobert man Leser, mit Informationen hält man sie.

Meckpress vereint die Kraft von zwei Herzen, das eines waschechten Mecklenburgers und das eines diplomierten leidenschaftlichen Journalisten.
Am 17. Juni 1960 in Neubrandenburg geboren, bin ich seit 1979 im Zeitungsgeschäft unterwegs, als Vorauskorrektor, redaktioneller Mitarbeiter, Redakteur, stellvertretender und verantwortlicher Lokalredakteur der damaligen „Freien Erde“.

Nach dem Abschluss meines Studiums der Journalistik an der Universität Leipzig baute ich 1989 im Auftrag des Verlages „Freie Erde“ als verantwortlicher Redakteur mit dem „Neubrandenburger Express“ das erste Anzeigenblatt im damaligen Bezirk Neubrandenburg auf. Dem folgten weitere Anzeigenblätter in den Hansestädten Anklam, Greifswald und Stralsund.

Aus dem "Neubrandenburger Express" wurde im Zuge der Privatisierung des Neubrandenburger Zeitungsverlages der „Anzeigenkurier“. Ihm hielt ich als PR-Journalist bis Ende 2007 die Treue. Fast zehn Jahre verantwortete ich im Rahmen dieser Tätigkeit u. a. das „Neubrandenburger Innenstadtmagazin“.

Seit 2008 arbeite ich als freiberuflicher Journalist und Buchautor sowie als Inhaber bzw. als Geschäftsführer von Wellnessbetrieben.

Aufgrund der durch das Corona-Virus entstandenen Situation, die uns das Reisen im Land und über seine Grenzen hinaus schwer bis unmöglich macht, Probleme bei der Organisation, der Durchführung und dem Besuch von Veranstaltungen beschert und gewaltig in unser Familienleben und Freizeitverhalten eingreift, werde ich 2020 auf alle bei mir persönlich besstellten Bücher (post@meckpress) oder Kontaktformular auf die Versandkosten verzichten, um so meinen Lesern ein kleines Zeichen der Solidarität zu senden.